Ich freue mich immer wieder, dass ich in meiner Ausbildung zur Maskenbildnerin meine eigenen Ideen einbringen darf und diese auch berücksichtigt werden.

Nele, 22 Jahre, Stadt Bielefeld

Du hast Interesse am Theater? Du möchtest dich kreativ betätigen? Dir macht es Spaß, andere Menschen zu schminken und so in einen anderen Charakter zu verwandeln?

Dann solltest du über eine Ausbildung zum/zur Maskenbildner/in nachdenken. Du besprichst mit den Kostümbildnerinnen und Kostümbildnern, wie die Darsteller/innen zur Vorstellung aussehen sollen. Um die Darsteller/innen dann in ihre Rolle schlüpfen zu lassen, stellst du plastische Körperteile her und bringst diese an. Außerdem schminkst du die Darsteller/innen vor Beginn des Auftritts und sorgst dafür, dass sie während der Vorstellung nicht „ihr Gesicht verlieren“.